Leiberl & Hose für N.

Keine Kommentare
In den letzten Tagen ist wieder Kindergewand entstanden - unter anderem Leiberl & Hose für N. Beides aus Jersey mit Bündchen, Größe 86, das Leiberl hat vorne eine Tasche mit drei draufgestempelten Segelschiffen. N. hat´s gleich anprobiert - das Leiberl passt super, für die Hose muss er noch ein paar Bananen, Äpfel und Biskotten mehr essen ;)

Viel Spaß damit!

Keine Kommentare :

Viele viele Euro-Täschchen

Keine Kommentare
Hab grad sieben Euro-Täschchen genäht! Die neuen Druckknöpfe sind besonders hübsch, die haben nämlich eine matte Oberfläche. Hab ich auch noch nie gesehen! Genauso wenig wie diese süßen Schlüsselringe, grad mal 1,7 cm Durchmesser! Genau passend also für diese kleinen Täschchen! :)



Keine Kommentare :

Taschen aus altem Leinen

Keine Kommentare
Beim Reimelt-Flohmarkt hab ich ja einige Meter wunderschönes, kompaktes Leinen erstanden. Daraus sind jetzt die ersten Taschen entstanden. Einmal eine Umhängetasche und zum zweiten eine Kosmetiktasche - im selben Design!

Die Umhängetasche ist mit petrolfarbenem Stoff gefüttert, hat drei Innentaschen (für Geldtäschchen, Handy, Taschentücher etc. und einen, an einem Band festgenähten Karabiner. Superpraktisch, so ist der Schlüsselbund immer schnell gefunden und muss nicht erst rausgekramt werden.



Größe: 31 x 44 cm - A4 passt also locker rein.
Trägerlänge ca. 70 cm - ideal zum über die Schulter hängen.

Die Kosmetiktasche ist außen aus Leinen und dem festen türkis-blau-weiß-orangen Stoff. Das Futter ist aus einem festen, schmutzabweisenden, naturfarbenen Stoff. Dadurch hat die Tasche einen guten Stand. Zipp ist ebenso cremeweiß, passt also genau dazu.



Größe: 18 x 19 (oben), Boden 6 cm "abgenäht".

Keine Kommentare :

Geldtäschchen Ende nie!

Keine Kommentare
In den letzten Tagen hab ich wieder ziemlich viel genäht! Sieben Stück Geldtäschchen, in denen Bankomatkarte, Fahrschein und ein paar Notgroschen Platz finden sind entstanden. Die Täschchen sind, wie ich finde, auch eine ideale Verpackung für Geldgeschenke!

Ach, ich finde es immer wieder toll, dieses Täschchen in immer wieder neuer Farb-/Stoffkombination zu nähen! Das funktioniert echt von cool über (seemanns)romantisch bis zu schräg oder elegant! Macht echt süchtig! :)

M. meinte, ich müsste alle 7 auf einmal verkaufen, weil der Stapel so schön ausschaut! Stimmt eigentlich, oder?




Hier noch drei Geldtäschen aus der Nähe. Der Löwenzahn-Stempel ist übrigens selbst geschnitzt! Und das schöne Leinen vom Reimelt hab ich auch gleich vernäht (im nächsten Post auch noch mal), das ist nämlich so toll kompakt, dass sogar die Geldtäschchen gut damit gelingen!





Ach so ja, jetzt - Edit am 23.11.09. Das :: Oktopussi :: Täschchen hat sich gleich am ersten Tag verkauft :) - in meinem Shop!

Keine Kommentare :

Weiße Weihnachten mit meinen Ton-Herzen

Keine Kommentare
Ich freu mich gerade! Anita vom 1richtungsblog hat die weißen, selbst getöpferten Herzen aus meinem daWanda-Shop in Ihrem Post "Ich sehe weiße Weihnachten kommen" präsentiert! :)




Hier gehts zum ganzen Post und zum echt kreativen Blog: 1richtungsblog
Und hier gibts die schönen Stücke zu kaufen: daWanda

Keine Kommentare :

Einkauf

Keine Kommentare
Gestern war ein doppelt erfolgreicher Einaufstag! Zuerst waren wir, meine Mam und ich, beim Reimelts Restl Flohmarkt. Dieses Tapezierergeschäft muss geräumt werden, daher gabs einen echt leiwanden Flohmarkt mit Rollos, Wachsstoffen, Leinen, Schnüren, Bändern, Gurten, Werkzeug, Holzstäben, Schrauben und vielen anderen Einzigartigkeiten! Wenn wer Interesse hat, einfach bei mir melden, das Lager gibt´s noch mindestens bis Ende November.

Ich hab einige Meter Leinen und Wachsstoffe/Rollostoffe erstanden, einige Kilometer Garne für die Schuh- und Lederwarenerzeugung, Bänder, Haken und so manches mehr!


Dann ging´s auf zum Exquicity Patchwork, wo´s wunderbare aber leider sehr teure Patchworkstoffe gibt. Leider haben uns die wenigen Schriftenstoffe, die sie hatten, nicht recht gefallen. Aber sonst waren wir mit unserem Einkauf sehr zufrieden! Ich hab auch schon ein Weihnachtsgeschenk für mich ausgesucht :)

Hier also meine Stoffe:

 
 

Ähm ja und heute waren wir nochmal beim Reimelts, ich konnte meine Stoffrollen gestern ja nicht durch die ganze Stadt schleppen. Dafür haben wir auch meinen Papa mitgenommen und auch er hat einiges gefunden :)

Keine Kommentare :

In Arbeit die Zweite

Keine Kommentare
Heut Abend hab ich mich getraut und den angefangenen Polster gequiltet. Und ich muss sagen, dass er gar nicht so schlecht geworden ist. Ein paar Kleinigkeiten, die nicht so 100% schön sind, fallen natürlich schon auf, aber das wird schon noch. Bei den nächsten Pölstern, Decken, Tischsets u.s.w.

Jetzt fehlt noch die Rückseite, wird in dem grauen Leinen, das ich auch auf der Vorderseite verwendet hab. Und dann gibts wieder Fotos mit dem fertigen Polster auf der Couch :)



Keine Kommentare :